Löschung von Emailaccounts nach Kündigung des Arbeitsverhältnisses

Das OLG Dresden (4 W 961/12) hat am 05. September 2012 entschieden, dass im Rahmen eines Dauerschuldverhältnisses z.B. einem Arbeitsverhältnis, dass von dem Arbeitgeber für den Arbeitnehmer eingerichtete Emailaccount nach Kündigung solange nicht gelöscht werden darf bis feststeht, dass der Nutzer für die auf dem Account abgelegten Daten keine Verwendung mehr hat . Die Verletzung dieser Pflicht kann einen Schadensersatzanspruch auslösen.

Diese Rechtsinfo wurde verfasst von Krischan David Lang -Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns unverbindlich unter 069 45000 230 bzw. info@khan-lang.de.

Share this post