OLG Stuttgart zur Haftung im Rahmen von Domain-Parking

Das OLG Stuttgart (2 U 91/11) hat am 19. April 2012 entschieden, das ein Unternehmen, welches für Kunden Domains parkt, haftet als Mitstörer für markenrechtsverletzende Domains, wenn es per Email von der Rechtsverletzung in Kenntnis gesetzt wurde und die Rechtsverletzung nicht innerhalb einer angemessenen Frist abstellt.

Diese Rechtsinfo wurde verfasst von Krischan David Lang -Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht-

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns unverbindlich unter 069 45000 230 bzw. info@khan-lang.de.

Share this post